Zu Harry’s Tauchschule gehören ein eigener Parkplatz für die Taucher, sowie ein praktischer Einstieg über die Treppe oder den Steg. Während des Tauchens kann man auch verschiedenste Fischarten beobachten, wie zum Beispiel Seeforellen, große Hechte und Barsche, Äschen, Flusskrebse und Süßwasserpolypen.

Tauchen im Erlaufsee - Foto: Mariazell Online
Tauchen im Erlaufsee – Foto: Mariazell Online

Das Tauchgebiet befindet sich auf der Südseite des Sees. Wenn Sie rechts von Harry’s Bootssteg in eine Tiefe von etwa 18 Meter tauchen haben Sie sogar die Chance eine „Rakete“ zu sehen.

Für das Tauchen im Erlaufsee ist eine DIVE-CARD der ARGE Tauchen erforderlich. Diese können Sie bei „Harry’s Tauchbasis“ neben dem Gasthof „Seewirt“ erwerben. Sie haben die Möglichkeit ganzjährig zu tauchen, im Sommer von 9:00 bis 18:00 Uhr und im Winter von 8:00 bis 17:00 Uhr. Nachttauchgänge sind ebenfalls möglich, aber vorher rechzeitig anzumelden.

Tauchen im Erlaufsee - Foto: Mariazell Online
Tauchen im Erlaufsee – Foto: Mariazell Online

Kontakt:
Harry’s Tauchschule
Basis: neben Gasthof Seewirt
Neukoglerweg 2, 8630 St. Sebastian
Mobil: +43 699 115 06 714
www.tauchschule.co.at